Familienblog

Familie, Gesundheit, Zuhause, Kinder viel Spaß!

Wir erkunden neue Kinderbekleidungsgeschäfte - https://marinette.store - Kleidung, Schuhe, Spielzeug

Weiterlesen >>

HP Spectre Family - Drucker für die ganze Familie

Weiterlesen >>

Meine Familie

Tatsachen über Pijamas

Die Kleidung, die Sie zum Schlafen tragen, hat eine aufschlussreiche Geschichte Was Sie zu Bett tragen möchten, ist eine persönliche Angelegenheit. In einem passenden gestreiften Pyjama-Set sind Sie vielleicht absolut glücklich, während sich ein anderer in einem niedlichen Nachthemd (oder gar nichts!) Einschlafen kann. Aber wissen Sie, wie die heutige Nachtwäsche ihren heutigen Zustand erreicht hat? Die Geschichte des Pyjamas ist überraschender als Sie denken!

Woher das Wort kommt: Das Wort „Pyjama“ stammt von dem indischen Wort „Piejamah“, das lose Hosen beschreibt, die an der Taille gebunden wurden. Die bequemen Hosen wurden von britischen Kolonialherren als das perfekte Kleidungsstück am Nachmittag bewundert, und es dauerte nicht lange, bis das Outfit für alle Schlafzeiten perfekt war. Als die Kolonialherren nach Großbritannien zurückkehrten, setzte sich der Trend fort.
Pyjamas sind nicht nur zum Schlafen gedacht: In den frühen 1900er Jahren entwarf ein Modedesigner namens Paul Poiret Seidenpyjamas, die tagsüber und abends in der Öffentlichkeit getragen werden können. In einigen asiatischen Ländern tragen die Leute heute immer noch gern Pyjama-Sets in der Öffentlichkeit. In Japan wird dieser Trend noch einen Schritt weitergeführt. Einige Leute gehen in etwas namens Kigurumi, die Pyjamas sind, die wie riesige Tierkostüme aussehen.
Footed Pyjamas sind nicht immer für Kinder: Sie waren eigentlich etwas für Erwachsene. Die ersten Versionen wurden gemacht, als die Leute anfingen, Socken an die Unterseite ihrer Pyjamahose zu nähen.

Wer braucht Schlafanzüge? Während Läden in diesen Tagen tonnenweise Schlafanzüge verkaufen, ist das Schlafen in Ihrem Geburtstagsanzug immer noch beliebt. Oder sogar der Trolls pyjamas könnte ein gutes Geschenk für Kinder sein.

Nachtmützen als Teil der Kleidung für die Nacht.
Nightcaps werden Ihnen meist während der Feiertage einfallen (da sie sowohl in A Christmas Carol als auch in 'Twas the Night Before Christmas' enthalten sind), waren sie jedoch im 19. Jahrhundert beliebt. Der Zweck ist ziemlich offensichtlich: Den Kopf einer Person während des Winters warm zu halten, während er oder sie schlafen.

Tragen Sie die Pyjamas und haben Sie Spaß!

16/11/2018